Seit der Ausgliederung von IBM 1991 ist Lexmark zu einem führenden Entwickler, Hersteller und Lieferanten von Printing- und Imaging-Lösungen für Büros und private Anwender geworden. Zu den Produkten von Lexmark gehören Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Multifunktionsgeräte und zugehörige Verbrauchsmaterialien, Services und Lösungen.

Lexmark verzeichnete im Jahr 2009 Einnahmen in Höhe von 3,9 Milliarden Dollar. Die Produkte von Lexmark werden in mehr als 150 Ländern in Nord- und Südamerika, Europa, dem Nahen Osten, Afrika, Asien, der Pacific Rim-Region und den karibischen Inseln verkauft.

Besonders hervorzuheben ist die von Lexmark entwickelte Softwarelösung Distributed Fleet Management. Distributed Fleet Management setzt sich aus einer ganzen Reihe von Managementservices und Reporting-Tools zusammen, mit denen Sie Ihre gesamte Geräteflotte optimal und überschaubar verwalten und kontrollieren können. Es handelt sich um eine speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene, dynamische Output-Lösung, die es Ihnen ermöglicht während der gesamten Zusammenarbeit mit Lexmark nachweisbar jede Menge Geld zu sparen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.lexmark.de.